Wolfsbarsch im Bratschlauch an Röstkartoffeln

2 Filets a ca. 200 gr.

3 große Strauchtomaten

½ Zitrone

2 Tl. eingelegte Kapern

3 El Olivenöl

1 Tl. Dillspitzen

Salz, Pfeffer

 

Filets kalt abwaschen, trocken tupfen und mit Olivenöl einreiben. Von beiden Seiten ordentlich salzen und pfeffern. In den Bratschlauch (oder auf ein ausreichend großem Stück Alufolie platzieren). Nun die in Scheiben geschnittenen Tomaten und Zitrone sowie die Kapern und Dillspitzen gleichmäßig auf den Filets verteilen. Bratschlauch oder Alufolie schließen.

Dann bei 200 grad ca. ½ Std. in den Ofen.

 

Röstkartoffeln:

 

ca.300 gr. Pellkartoffeln

1 Zwiebel

100 gr. Speck

3 El. Öl

 

Geschälte Pellkartoffeln (am Besten vom Vortag) in Scheiben schneiden. Eine große Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Kartoffeln anbraten. Die Zwiebel (feingewürfelt) sowie den Speck (feingewürfelt) hinzugeben. Nun solang weitergaren bis die Zwiebel glasig, der Speck durch und die Kartoffel goldbraun sind.

 

Zusammen anrichten.(Bild)

 

Mahlzeit!!