Yakdrenalin Kayakrute im Eigenbau !!!

Jetzt reicht es !!!!!!

Diese Rute hatte noch nicht einen Fisch gebracht !

Schwester: Säge ,Tupfer ,Nadel ......

Säge !!

Hier habe ich eine Balzer Spin 25 durch die Dekupiersäge gejagt !

Das komplette Blank nach der "Beschneidung"

...von 2,70m auf 1,95m gekürtzt .

...eben fix an der Drehbank n Endstück gedreht....

...und noch ein Mittelstück ....

Beide Teile sind aus POM Material

Hier mal alle Rutenteile !

Das Duplongriffstück und der Fuji Rollenhalter sind natürlich gekauft !

 

jetzt wird das Blank für die Teile auf Durchmesser gebracht ...

laut Internet machen das die Spezies mit Kreppband ...

...dann wird erstmal das Duplongriffstück mit 5min Harz auf das Blank/Kreppband geklebt...

nun der Fuji Rollenhalter...

das Mittelstück...wurde Später noch mit zwei Gummiringen versehen !

hier das letzte Kunstoffteil...

Wichtig ist das das Kreppband  unter den Komponenten gut sitzt ,dann werden die Übergänge zwischen den Teilen auch super !!!

zusätzlich hab ich noch nen Edelstahlabschluß für das Griffstück gedreht ... Sieht doch gut aus :-)

Grrrrrr... die sieht doch gefährlich aus !!!!!!!

Jetzt fehlt noch die richtige Aufschrift ....Dreimal dürft ihr raten !!!

yakdrenalin ...ja sicher !!!

Hat der PC ausgespuckt und ich hab das dann mit 24 Std. Harz haltbar gemacht .

Hier nochmal mit Daiwa Vivento .

>>>>>Stolz wie Oskar<<<<<<<<<